Fußballcamp 2018

GTB Wittumschule Urbach

 Fußballcamp 2018

 14 wilde Jungs + Mädchen haben beim Fußballcamp der Ganztagesbetreuung der Wittumschule Urbach viele Wochen und Monate bis zu den Sommerferien erbittert um den kleinen runden Lederfußball gekämpft. Jede Woche gab es ein kleines Fußballturnier und dazu ein spannendes Elfmeterschießen. Das war ein riesen Spaß. Da gab es viele Jubelschreie, aber auch manchmal Tränen.

 Bis zum letzten Spieltag mussten fast 100 Elfmeter geschossen werden, bis die Sieger feststanden und mit einer Medaille gekrönt wurden. Dazu gab es viele weitere tolle Fußballpreise und für alle Spieler leckere Schokolade. Da waren alle fußballbegeisterten Kids glücklich und freuen sich schon sehr auf das nächste Jahr.

 Ein dickes Dankeschön geht an unseren FSJ-ler Jakob Biedermann vom SC Urbach für die großartige Unterstützung und Organisation dieses einzigartigen Fußballcamps der GTB Wittumschule Urbach.

Vorlesewettbewerb

Im Dezember fand an der Wittumschule der Vorlesewettbewerb der Klassen 6a und 6b statt.

Zunächst gab es in jeder Klasse einen Wettbewerb, in der die Schüler einen kurzen Ausschnitt aus einem selbst ausgewählten Buch vor ihren Mitschülern vorlesen durften. In jeder Klasse wurden die drei besten Leser ausgewählt.

Am 11.12.2018 wurde es dann richtig spannend – die Klassensieger aus der 6a und 6b durften im Vorlesewettbewerb der Schule antreten. Alle haben einen selbstgewählten Text aus einem Buch vorgelesen und mussten in der zweiten Runde einen fremden Text lesen. Unterstützt wurde die Jury der Wittumschule durch die Mediathek Urbach und den Förderverein der Wittumschule W-Plus. Alle Teilnehmer haben super vorgelesen, so dass der Jury die Entscheidung über den Schulsieg sehr schwer fiel. Katharina konnte sich am Ende durchsetzen und hat den Vorlesewettbewerb gewonnen. Vielen Dank an den Förderverein W-Plus, der für die Schul- und Klassensieger tolle Preise gestiftet hat.

Für Katharina wird es am 22. Februar noch einmal aufregend – sie tritt dann gegen die Schulsieger der Schulen aus dem Raum Schorndorf an.

Viel Erfolg, Katharina!

Klasse 3a

 

Hallo,

wir sind die Klasse 3a.

26 Kinder ( 18 Jungs und 8 Mädchen) leben, lernen und lachen zusammen mit unserem Klassendrachen Konstantin.

Am Montag, den 23. Oktober, waren wir mit der Naturparkführerin, Frau Drexel-Stich, im Wald zum Thema "Herbst im Wald".

Wir haben erfahren, wie sich Tiere auf den Winter vorbereiten. Aber auch die Bäume sorgen durch ihre Samen und Früchte für ihr Fortbestehen im nächsten Frühjahr.

 

Am nächsten Tag, dem 24. Oktober, gab es schon wieder eine Attraktion bei uns. Zum Abschluss unseres Sachunterrichtsthemas "Getreide" haben wir Müsli zubereitet. Dass es uns geschmeckt hat, könnt ihr auf den Bildern sehen.